Kinder- und Jugendstomatologie

Einmaliges Angebot in Spremberg: Kinder- und Jugendzahnmedizinerin

12. Januar 2018

Unsere Zahnartzpraxis bietet ab Oktober 2017 ein einmaliges Angebot. Frau Dr. Mocksch ist seit dem 14. Oktober Kinder- und Jugendzahnmedizinerin. Im Rahmen eines achtmonatigen Curriculums …

mehr lesen

Unsere Zahnartzpraxis bietet ab Oktober 2017 ein einmaliges Angebot. Frau Dr. Mocksch ist seit dem 14. Oktober Kinder- und Jugendzahnmedizinerin.

Im Rahmen eines achtmonatigen Curriculums erwarb sie die Zusatzqualifikation und steht nun als Spezialistin für Kinder -und Jugendmedizin im Rahmen der Zahngesundheit zur Verfügung. Seit der politischen Wende gibt es keine Kinderstomatologen mehr und die allgemeinen Zahnärzte behandeln Kinder mit. Da im Kindesalter die Grundlagen für die Zahngesundheit im Milchgebiss gelegt werden, ist es besonders wichtig, spezialisierte Ärzte zu haben.

Die Behandlung von Milch-und bleibenden Zähnen im Kindes -und Jugendalter unterscheidet sich sehr von der Behandlung im Erwachsenenalter, in der Herangehensweise als auch von der Behandlung selbst. Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick dazu.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden möchten und stehen bei Fragen dazu gern zur Verfügung.

einklappen

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung